Ausgelöster Rauchwarnmelder

Datum: 30. Mai 2019 
Alarmzeit: 7:35 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife groß 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Brand 
Einsatzort: Mainburg Franz-Liszt-Str 
Einsatzleiter: Plescher E. 
Mannschaftsstärke: 34 
Fahrzeuge: Florian Mainburg 11/1 - MZF, Florian Mainburg 30/1 - DLK 23/12, Florian Mainburg 40/1 - HLF 20, Florian Mainburg 41/1 - LF 20/16, Florian Mainburg 61/1 - RW 
Weitere Kräfte: Kelheim Land 4, Polizei Mainburg, RK Mainburg 71/1 RTW 


Einsatzbericht:

Ein privater Rauchwarnmelder hatte ausgelöst. Ein aufmerksamer Nachbar hat daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Nachdem Rauch in der Wohnung festgestellt wurde, musste die Türe gewaltsam geöffnet werden. Auslöser war vergessenes Essen auf dem Herd. Eine Person wurde dem Rettungsdienst übergeben. Anschließend wurde die Wohnung noch belüftet.

Kommentare sind deaktiviert