Drehleiterrettung

Datum: 16. May 2018 um 21:13
Alarmierungsart: Schleife klein
Dauer: 1 Stunde 20 Minuten
Einsatzart: THL
Einsatzort: Seysdorf Abenstalstr
Einsatzleiter: Müller G.
Mannschaftsstärke: 27
Fahrzeuge: Florian Mainburg 11/1 - MZF, Florian Mainburg 30/1 - DLK 23/12, Florian Mainburg 61/1 - RW
Weitere Kräfte: Christoph Regensburg, Feuerwehr Au, Feuerwehr Seysdorf, RK Au 71/70 Ug Rett RTW, RK Mainburg 71/1 RTW, RK Mainburg 76/1 NEF


Einsatzbericht:

Eine Person wurde mit der Drehleiter gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Au leuchtete den Landeplatz für den Hubschrauber aus.

Kommentare sind deaktiviert