VU mit PKW

Datum: 2. August 2020 
Alarmzeit: 17:17 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife klein 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: B301 zwischen Meilenhofen und Appersdorf 
Einsatzleiter: Massier K. 
Mannschaftsstärke: 36 
Fahrzeuge: Florian Mainburg - VSA, Florian Mainburg 11/1 - MZF, Florian Mainburg 14/1 - MTW, Florian Mainburg 40/1 - HLF 20, Florian Mainburg 41/1 - LF 20/16, Florian Mainburg 61/1 - RW 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Mainburg Nord, Kelheim Land 4, Kelheim Land 4/2, Polizei Mainburg, RK Kelheim 7 ELRD, RK Mainburg 71/1 RTW, RK Mainburg 76/1 NEF, RK Siegenburg 71/1 RTW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren Mainburg Nord und Mainburg wurden zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW gerufen. Es handelte sich um einen Auffahrunfall auf der B301. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzten Personen. Nachdem die Einsatzstelle geräumt war wurde die Fahrbahn gesäubert und der Verkehr konnte wieder rollen.

Kommentare sind deaktiviert