LKW im Graben

Datum: 12. Oktober 2017 
Alarmzeit: 14:53 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife klein 
Dauer: 3 Stunden 47 Minuten 
Art: THL 
Einsatzort: St2049 zwischen Mainburg und Unterempfenbach 
Einsatzleiter: Wagner M. 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: Florian Mainburg - VSA, Florian Mainburg 11/1 - MZF, Florian Mainburg 14/1 - MTW, Florian Mainburg 40/1 - HLF 20, Florian Mainburg 41/1 - LF 20/16, Florian Mainburg 61/1 - RW 
Weitere Kräfte: FF Empfenbach, Kelheim Land 4/3, Polizei Mainburg 


Einsatzbericht:

Ein LKW ist allein beteiligt in den Graben gefahren. Dabei wurde eine Hydraulikleitung beschädigt und das Öl lief in den Graben. Das Öl wurde abgeschöpft und mit Ölschlängeln gebunden. Die Straße wurde durch die Feuerwehr abgesperrt während der Bergung.

Kommentare sind deaktiviert