Brand Gartenhütte

Datum: 1. August 2018 
Alarmzeit: 2:51 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife groß 
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Mainburg Ringstraße 
Einsatzleiter: Müller G. 
Mannschaftsstärke: 36 
Fahrzeuge: Florian Mainburg 11/1 - MZF, Florian Mainburg 14/1 - MTW, Florian Mainburg 30/1 - DLK 23/12, Florian Mainburg 40/1 - HLF 20, Florian Mainburg 41/1 - LF 20/16, Florian Mainburg 41/2 - LF 16/12 
Weitere Kräfte: Polizei Mainburg, RK Kelheim 7 ELRD, RK Mainburg 71/1 RTW, RK Mainburg 71/70 Ug Rett RTW, RK Mainburg 76/1 NEF 


Einsatzbericht:

Die Alarmmeldung war Brand Dachstuhl. Am Einsatz angekommen stellte sich heraus, dass eine Gartenhütte in Vollbrand stand. Die Gartenhütte wurde unter Atemschutz abgelöscht. Es wurden mehrere Gasflaschen gefunden und abgekühlt. Die Drehleiter übernahm die Ausleuchtung der Einsatzstelle. Da die Kleingartensiedlung etwas abgelegen war, musste eine Schlauchleitung von der Straße bis zur Einsatzstelle gelegt werden. Nachdem der Brand gelöscht war wurde das Brandgut auseinandergeräumt und Teile der Hütte abgerissen um alle Glutnester abzulöschen. Die Einsatzstelle wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Kommentare sind deaktiviert