Personenrettung mit DLK

Datum: 11. März 2018 
Alarmzeit: 16:43 Uhr 
Alarmierungsart: Schleife klein 
Dauer: 1 Stunde 
Art: THL 
Einsatzort: Mainburg Waldstr 
Einsatzleiter: Plescher E. 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: Florian Mainburg 11/1 - MZF, Florian Mainburg 30/1 - DLK 23/12, Florian Mainburg 61/1 - RW 
Weitere Kräfte: RK Mainburg 71/1 RTW, RK Mainburg 76/1 NEF 


Einsatzbericht:

Eine Person musste aus einer Dachgaube gerettet werden. Nachdem die neue Drehleiter noch nicht offiziell im Dienst ist, wurde zunächst mit der alten Drehleiter gefahren. An der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass eine Rettung der Person nur mit großem Aufwand möglich ist. Es wurde die neue Drehleiter zur Einsatzstelle beordert. Bei der neuen Drehleiter kann die Halterung für die Krankentrage am Korbboden montiert werden und somit war eine Patientenrettung schnell und schonend möglich.

Kommentare sind deaktiviert